Die Kleine Kirche neu „eingekleidet“

Aufmerksame Passanten haben es bereits bemerkt: Es wird ernst in der Kaiserstraße! Die Rückseite der Kleinen Kirche ist – wieder mal – in ein Gerüst gekleidet und die den Orgeleinbau vorbereitenden Baumaßnahmen sind bereits in die Wege geleitet.

Die Orgelempore wird in den kommenden Wochen für den Orgeleinbau tauglich gemacht. Dazu gehört, dass die beim Wiederaufbau der Kleinen Kirche zugemauerten Fensteröffnungen wieder in den ursprünglichen Zustand versetzt und wieder als Fenster nutzbar gemacht werden. Außerdem wird für die bessere Zugänglichkeit der Orgelempore eine Treppe eingebaut, damit der Organist gefahrlos an seinen Arbeitsplatz gelangen kann – bislang war die Orgelempore über dem Altar nur durch eine Leiter zu betreten.20180418_121833

Neben den eigentlichen Baumaßnahmen sind ein weiterer Baustein zur Fertigstellung der Kleinen Kirche die zahlreichen Benefiz-Aktionen:

Große Klänge für die Kleine Kirche gibt es beispielsweise am Samstag, 21.4.2018, um 20 Uhr in der Stadtkirche beim Konzert mit neun Saxofonen („Raum-Musik für Saxofone“).

Am Freitag, 4. Mai, heißt es dann um 20 Uhr in der Kleinen Kirche „Mach, dass der Mai nie vergeht“ (Kammerkonzert mit dem Quartetto Primavera).

Am 1. Juni gibt es dann wieder eine Weinprobe über den Dächern der Stadt auf dem Turm der Stadtkirche. Die Nachfrage ist groß – da heißt es schnell anmelden!

Am 4. November ist ein Benefizkonzert mit Prominenten in der Stadtkirche geplant.

Und wenn sich alle Planungen so durchführen lassen, kann heute schon verraten werden, dass die neue Orgel am 25. Januar bei der Einweihung dann endlich erklingen und klanglich erstrahlen wird.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s